Aktuell

  

Gottesdienste

Seit Pfingsten feiern wir unter Berücksichtigung der Vorsichtsmassnahmen wieder unsere Pfarreigottesdienste.


Wer zum Gottesdienst kommt, desinfiziert sich vor dem Eintreten in die Kirche die Hände. Die Plätze in der Kirche sind bezeichnet. Der Friedensgruss per Handschlag und Mundkommunion sind untersagt. Auch beim Kommuniongang soll der 2m-Abstand eingehalten werden. Die Kollekte wird am Schluss der Feier beim Ausgang der Kirche entgegengenommen.

 

Aufgrund der Vorsichtsmassnahmen gibt es einige Änderungen im Gottesdienstplan der Seelsorgeregion. Da die Fronleichnamsprozession entfällt, finden die Messen wie folgt statt: 

Inden als Vorabendmesse um 19.00, Leukerbad und Albinen an Fronleichnam jeweils um 10.00.

 

Am Segensonntag entfällt in Albinen die Prozession. Die Messe ist um 8.30.


Ebenfalls entfällt das Kapellenfest vom 14. Juni in Birchen. Die Messe ist um 10.30 in der Pfarrkirche Leukerbad.


In Leukerbad sind auch die Schulmessen bis auf weiteres abgesagt.


Irrtümlicherweise wurde im Pfarreiblatt für Inden am 8. und 13. Juni je eine Messe angesagt.  Die Gottesdienste im Monat Juni in Inden sind wie folgt: 6. Juni Vorabendmesse 19.30; 10. Juni Vorabendmesse 19.00; 18. Juni Bibel Teilen 18.00 und 20. Juni Vorabendmesse 19.30.


Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für das Verständnis.

 

Seelsorgeregion Leukerbad / Albinen / Inden


Sonntagsmesse

Die Übertragung der Messe aus der Visper Pfarrkiche wird am Sonntag auf rrotv zu sehen sein. Die Messe findet laut Corona-Vorschriften unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.


Firmweg 2020/2021

 Der Firmweg der Pfarreien Leukerbad, Albinen und Inden bietet Jugendlichen an der Schwelle zum Erwachsenwerden die Möglichkeit, sich mit Lebens- und Glaubensfragen auf vielfältige Art und Weise auseinanderzusetzen.

 

Teilnehmen können alle Jugendlichen, welche getauft sind und während der obligatorischen Schulzeit am Religionsunterricht (Primarschule) und an den Katechetischen Fenstern (Orientierungsschule) sowie den Schulmessen und liturgischen Feiern teilgenommen haben. Auch Ältere, die noch nicht gefirmt sind, heissen wir herzlich willkommen.

 

Interessierte senden ihre schriftliche Anmeldung bis Ende dieses Schuljahres ans Kath. Pfarramt Leukerbad, Pfarrgässi 3, 3954 Leukerbad oder an die Katechetin Lydia Clemenz-Ritz, Sonnenstrasse 11, 3953 Leuk-Stadt. 


Treff 60+

Da uns das Corona-Virus noch fest im Griff hat, sind für den Juni alle Veranstaltungen abgesagt.

 

Wir hoffen, euch alle im Herbst gesund und mit viel Interesse begrüssen zu dürfen.

 

Zeitig werden wir Themen und Aktivitäten organisieren, um euch dann die Zeit wieder etwas zu verkürzen.

 

Wir wünschen euch allen einen sorgenfreien und kurzweiligen Sommer.

 

Marianne, Ivonne und Rösli vom Team 60+

 

Krankenpastoral und Mahlzeitendienst

Die Erfahrung zeigt, dass kranke und/oder betagte Mitmenschen froh sind, wenn sie von Zeit zu Zeit daheim die heilige Kommunion empfangen können. Darum ist es wichtig, dass sie sich selbst oder ihre Angehörigen dies beim Pfarramt melden.

Für ältere Menschen, denen es Mühe bereitet, selber Mahlzeiten zu bereiten, gibt es die Möglichkeit, den Mahlzeitendienst anzufordern.


Weitere Informationen diesbezüglich sind beim Sozialmedizinischen Dienst in Susten  (027 922 31 60) zu haben.

          

Mittagstisch

Seniorinnen und Senioren treffen sich jeden 2. und 4. Mittwoch des Monats im Volksheilbad zum Mittagstisch.

Wer daran teilnehmen will, melde sich bitte jeweils spätestens bis am Vorabend bei Frau Arlette Grichting (027 470 12 75) an. Wird bis auf Weiteres abgesagt.

 

Kauf von Beileidskarten, sakralen Gegenständen und Schriften

Nach wie vor empfehlen wir den Kauf von Beileidskarten unserer Pfarreiregion. Der Erlös kommt der jeweiligen Pfarrei zugute. Ebenfalls können bei uns sakrale Gegenstände wie auch Kleinschriften gekauft werden.

 

Jugendlokal

Das Jugendlokal im Pfarreizentrum von Leukerbad bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Öffnungszeiten_Frühling_2020.pdf

 

Bibel-Teilen und Taizé-Gebets-Abende in Inden

Ab Januar finden die Taizé-Gebets-Abende und das Bibel-Teilen in der Antoniuskapelle in Inden am Donnerstag statt. Sie beginnen um 18.00 Uhr und dauern ca. eine Stunde. Interessierte aus nah und fern sind dazu recht herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir bitten Sie, zu den Bibel-Abenden eine Bibel mitzubringen. Wegen der aktuellen Situtation finden die Anlässe nicht statt.

Bibel_Taize-Abende2020.pdf