Aktuell




Krankenpastoral und Mahlzeitendienst

Die Erfahrung zeigt, dass kranke und/oder betagte Mitmenschen froh sind, wenn sie von Zeit zu Zeit daheim die heilige Kommunion empfangen können. Darum ist es wichtig, dass sie sich selbst oder ihre Angehörigen dies beim Pfarramt melden.


Für ältere Menschen, denen es Mühe bereitet, selber Mahlzeiten zu bereiten, gibt es die Möglichkeit, den Mahlzeitendienst anzufordern.


Weitere Informationen diesbezüglich sind beim Sozialmedizinischen Dienst in Susten  (027 922 31 60) zu haben.

 

Mittagstisch

Zu dieser gemeinsamen Mahlzeit im Volksheilbad sind die Seniorinnen und Senioren herzlich willkommen. 

Anmeldungen sind bis am Vorabend an Margrit Zemp (Telefon 079 793 80 25) zu richten. 

 

Kauf von Beileidskarten, sakralen Gegenständen und Schriften

Nach wie vor empfehlen wir den Kauf von Beileidskarten unserer Pfarreiregion. Der Erlös kommt der jeweiligen Pfarrei zugute. Ebenfalls können bei uns sakrale Gegenstände wie auch Kleinschriften gekauft werden.


Kondolenzkarten

Mit dem Kauf von Kondolenzkarten, die beim Pfarramt oder Ruscheling in Leukerbad oder in den Dorfläden von Albinen und Inden für CHF 5.00 bezogen werden können, werden unsere Pfarreien finanziell unterstützt. Besten Dank.